Freitag, 4. Oktober 2013

Taschen-sew-along Tag 8, 9 und 10

 Fertig!

Es ist vollbracht. Obwohl ich zwischendurch nicht mehr dran geglaubt habe. Auch bei mir wurde der Nahtauftrenner zwischendurch zum besten Freund (was auf keinen Fall an der tollen Anleitung lag). Genaues lesen und nähen ist einfach nicht meine Stärke, ich bin da ein wenig impulsiv veranlagt.

Doch nun ist sie fertig meine SchnabelinaBag in big und ich bin so stolz und glücklich. Die Größe ist einfach perfekt. Jetzt werde ich vor dem Gang ins Schwimmbad oder an den Strand bestimmt nicht mehr überlegen müssen wie ich alles mitbekomme (sogar meinen Nasenbär kann ich mit rein stecken).

Doch erst noch mal ein paar Bilder von Tag 8. Der Reisverschluss ist eingenäht und die Innentasche fertig. Von innen habe ich die Tasche aus Wachstuch genäht, damit die Nassen Schwimmsachen bequem nach Hause transportiert werden können.


Tag 9 habe ich beim Fotografieren irgendwie ausgelassen. Wollte nur noch schnell fertig werden und habe die Dokumentation vergessen.

Das Endergebnis von Tag 10 habe ich dann doch wieder mit der Kamera festgehalten. So sieht sie also aus, meine SchnabelinaBag in big.


Ob das Zip-It-Teil an der Seite bei der Größe von Tasche wirklich nötig gewesen wehre denke ich nicht. Darüber habe ich mir aber erst Gedanken gemacht als die Tasche schon fertig war. Schön aussehen tut es auf jeden Fall. 

 Da meine Mama gerade zu Besuch bei uns ist, wurde sie kurzerhand als Taschenmodell gebucht. So ist die Größe besser zu erkennen.


Die SchnabelinaBag in small liegt hier immer noch im zugeschnittenen Zustand herum und wartet auf ihren weiteren Werdegang. Ich bleibe da auf jeden Fall dran und werde an dieser Stelle berichten. Da die große Tasche so schön geworden ist möchte total gerne noch eine Tasche haben. Dann mit geschlossenem Reisverschluss.

Jetzt gibt es noch eine Mail an Rosi und dann schaue ich mit noch mal die anderen tollen Taschen an, zu mindestens ein paar. Es haben so viele mitgemacht, da schaffe ich es heute bestimmt nicht mir alle anzusehen. Mädels es hat riesig Spaß gemacht, mit euch so eine tolle Tasche zu nähen. Noch mal ein riiiiiiiesen großes Dankeschön an Rosi, es ist so toll dass du deine Ideen mit uns teilst und uns super ausführliche und durchdachte Anleitungen schenkst.
Wer lust bekommen hat noch mehr Taschen zu gucken, der sollte mal bei Schnabelinas Welt vorbeischauen.

Weil ich mich so über meine Tasche freue *freufreufreu*, kommt sie jetzt noch zum Freutag.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Die Tasche ist wunderschön geworden! Die Größe der BigTasche ist einfach enorm. Mal sehen ob ich mir die irgendwann auch mal schneidern werde. Ich find das Zipit Teil auch einfach schick!

    Dein Blog gefällt mir gut!! Muss mal weiter stöbern gehen!
    LG
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. YEAH! Sie ist fertig!!! Sieht super aus! LG

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich toll aus. Lg Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche ist echt klasse geworden und der sew along hat Riesen Spaß gemacht. Dein Blog gefällt mir. Werd dir direkt mal bloglovin folgen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte, da werde ich gleich mal sehen, dass meine Bloglovin Follower auch sichtbar sind.
      LG Igelchen

      Löschen
  5. So eine schöne Tasche! Ich kann mich Inamama nur anschließen: ein toller "Nebeneffekt" des Sew-Alongs, dass man so viele schöne neue Blogs entdeckt.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Deine Tasche ist wunderschön.
    Du hast ja auch die XXL-Variante gemacht. Es ist schon verblüffend, wie groß das Teil ist. ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.