Freitag, 14. Februar 2014

SchnabelinaBag Übersicht

Der Schnitt für die SchnabelinaBag ist zu einem meiner Lieblingsschnitte geworden. So ist es kein Wunder, dass hier Mittlerweile schon vier Taschen aus der Maschine gekrabbelt sind.

Bei Schnabelinas Welt gibt es jetzt einen SchnabelinaBag-Contest. 

http://schnabelina.blogspot.de/2014/02/schnabelinabag-contest-teilnehmer.html
 
Klar bin ich dabei.
Es gibt super tolle Preise zu gewinnen.

Maximal drei Taschen dürfen ins Rennen geschickt werden, so dass ich mich entscheiden musste.

Hier noch mal meine Favoriten.

http://daskleineigelchen.blogspot.de/2013/10/schnabelinabag-small.html

Diese ist mein absoluter Liebling und darf mich überall hin begleiten. Es ist eine SchnabelinaBag small in einer Kombi aus Jeansstoff und bunten Baumwollstoffen. Von innen ist sie mit Wachstuch ausgestattet. In der Praxis hat sich gezeigt, es ist nicht nur ein Auslaufschutz sondern schützt auch den Inhalt bei Regen.

http://daskleineigelchen.blogspot.de/2013/11/schnabelinabag-big-nr2.html


Das ist die Nr. zwei, welche ich ins Rennen schicke. Ich habe sie für meine Mutter genäht. Ursprünglich ist sie als Schwimmtasche gedacht, doch da meine Mama sehr gerne mal, benutzt sie die Tasche auch zum Transport ihrer Bilder. 
Es ist eine SchnabelinaBag big. Von außen Baumwolle und von innen wieder Wachstuch. Auf besonderen Wunsch habe ich einen wasserdichten Boden eingesetzt, damit die Tasche im Schwimmbad auch mal auf dem Boden stehen kann.

http://daskleineigelchen.blogspot.de/2014/01/und-noch-eine.html


Eine darf ich noch. Meine Wahl fiel auf die bordeauxrote SchnabelinaBag small. Auch diese Tasche habe ich für meine Mama genäht. Überflüssig zu erwähnen, dass auch sie sich spontan in den Schnitt verliebt hat.
Dieses Exemplar ist von innen und außen aus Baumwolle und darf meine Mutter durch ihren Alltag begleiten.

http://daskleineigelchen.blogspot.de/2013/10/taschen-sew-along-tag-8-9-und-10.html



Damit diese Sammlung komplett ist, werde ich meine vierte Tasche auch noch mal vorstellen. Das war meine erste, ich habe sie im Rahmen des Sew-Alongs von Rosi genäht.

Wer jetzt Lust bekommen hat selber an dem Contest teilzunehmen kann seine Tasche noch bis zum 28. Februar bei Schnabelina verlinken. 
Stöbern lohnt sich, es sind soooooooo viele tolle Taschen dabei.
Ab dem 28. Februar wird dann abgestimmt.

Meine Taschenübersicht darf jetzt noch bei TT vorbei und da ich mich immer noch so über jede einzelne Tasche freue, natürlich auch zum Freutag.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Da hast du ja echte Schätzchen genäht! Ich habe bisher drei geschafft, da ich aber meine Mini-Version an meine Schwester abgetreten habe, muß ich da nochmal ran :-)
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Da weiß man ja echt nicht welche von den Lieblingen die Du genäht hast die Nr.1 ist... ich würde mal sagen : einfach ALLE :0) Liebe Grüße und viel Erfolg beim Schnabelina Contest wünscht Dir Doris

    AntwortenLöschen
  3. Moin Inga,
    woooow, ich, die so gar nicht nähen kann, komme aus dem Staunen nicht mehr herraus. Die Taschen sehen so fantastisch aus. Da ist ja Eine schöner, als die Andere. Deine Mutter hat ein Glück, dass sie gleich zwei dieser tollen Taschen bekommt.
    Ich wünsche dir einen schönen Valentinsabend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Hach sind die schön! Da könnte ich mich gar nicht entscheiden!
    Dank des Contests werde ich nun auch endlich eine SchnabelinaBag nähen, manchmal braucht man einen Schubs!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Schnabelina Bags! Ich könnte mich da nicht entscheiden und drücke dir die Daumen.
    Ich muss erst noch eine neue fertig nähen, bevor ich meine ins Rennen schicken ;)

    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss meine auch noch einschicken und ich bin mir sicher, es gibt jetzt schon unendlich viele tolle Taschen bei Schnabelina. Deine 1. gefällt mir besonders gut!!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, liebe Inga!
    Super-schöne Taschen hast du!!!
    Und dann hab ich noch ein Anliegen! Ich würde dich und deinen Blog gerne für den "Liebster Award" nominieren!!
    Schau doch mal bei meinem Post vom 18.02. vorbei!! Da steht alles weitere!!!
    Ganz liebe Grüße, deine Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Also wenn ich mich schon für eine Entscheiden muss - dann ist es auch die erste, begründen kann ich es nicht. Sie sind alle so wundervoll detailreich!

    AntwortenLöschen
  9. wow - da warst du aber echt fleißig... ich such gerade "Muster" für meine 1. Schnabelina Bag.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.