Montag, 9. September 2013

Herbstkind sew along "Einblick ... Hab ich schon angefangen?"


Jetzt habe ich schon die ganze Zeit bei den anderen Teilnehmern des Herbstkind sew along von nEmadA geguckt und meinen Post noch gar nicht verfasst. Ich war halt zu neugierig.


Aber jetzt mein Stand der Dinge:

Ja, ich habe schon angefangen. Der Schnitt ist immer noch JaWePu von Schnabelina.

 Die Teile sind zugeschnitten und meine Wohnung hat damit einen neuen Flusenteppich bekommen *grins*. Der Stoff ist so wunderbar weich und flauschig und für kuschelige Herbsttage einfach perfekt, da muss ich da wohl mal durch. Kann man die  Fusseln noch als Füllmaterial verwenden?


Hier sehr ihr wie meine Jacke im Moment aussieht. Eine Jacke kann man noch nicht wirklich ekennen. Aber das wird. Die Kapuze und das Rückenteil sind schon zusammengenäht. Weiter komme ich leider im Moment noch nicht, da ich auf eine Stofflieferung warte. Denn ich bin mir noch nicht sicher ob die Bündchen wirklich dunkel blau werden, siehe Bild weiter unten, oder doch vieleicht rot oder hellblau. Diese Farben sind bestellt und sollten zusammen mit dem noch fehlenden Reißverschluss heute ankommen.

Bei der Stoffzusammenstellung war ich mir lang unsicher, ob man Sterne und Autos kombinieren kann. Doch wo es da so liegt, ich finde es gut. 
















Erst dachte ich, dass ich die Jacke nicht füttern werde. Der Stoff ist ja auch von innen soooooo schön weich. Doch jetzt denke ich vieleicht doch. Denn Winddicht ist die Jacke so nicht. Mit einem Futter aus Jersay ist sie dann doch etwas wärmer. Wenn ich glück habe kriege ich aus dem Autostoff noch einen Teil des Futters hin. Für die Ärmel müsste ich dann vieleicht noch Streiffenjersay nehmen. Da ist ja auch noch die Sache mit dem Ärmelumschlag. Mal sehen. Da bin ich mir noch nicht so sicher, wie ich das mache.

Da beim letzten Mal die Farben von dem Sternchenstoff nicht so gut zu erkennen waren, es waren schnelle Handybilder (die Zeit war knapp *lach*). Diesmal sind die Fotos besser.

Obwohl meine Jacke noch nicht mal zu erkennen ist, reift in meinem Kopf schon der nächste Plan. Beim durchsuchen meiner Stoffsamlung sind mir noch ein paar schöne Stoffe in die Hände gefallen. Vielleicht wird hier noch eine Weste draus. Auch nach dem Schnittmuster JaWePu von Schnabelina.

Ich finde den maritimen Jersay soooo schön. Kombiniert mit dem roten Nickystoff dürfte auch die Weste herbsttauglich werden. Mal sehen, wenn ich ne Nummer größer nehme kann der Nasenbär sie jetzt über nem Pulli tragen und sie passt noch im nächsten Nordseeurlaub im Frühling *grins*.

Ich wünsche allen Mitstreitern noch viele Erfolg und gehe noch mal ein wenig bei euch stöbern. Mal sehen wie weit die anderen JaWePu's sind.

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Also ich find den Einblick toll..ich würde wahrscheinlich rote Bündchen nehmen weil der Aotustoff auch so einen schönen Kontrast bildet,aber man muß es eben mögen.Deshalb ist es gut,dass du dir noch die anderen Bündchen außer dem dunkelblauen bestellt hast.Bündchen sind ja nie weg;-)
    LG
    Ria

    AntwortenLöschen
  2. deine Stoffkombinationen sehen ganz wunderbar aus :o)
    ich freue mich schon auf die nächsten Bilder!
    viele Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  3. Toller Sternchensoff, da möchte man die Jacke am liebsten die ganze Zeit streicheln:-)
    Ich kann als Windstopper Klimamembran (von Extremtextil) empfehlen, die macht die Jacke zudem noch ein klein bisschen regenfester.

    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  4. uiiii die Stoffauswahl gefällt mir sehr gut, ich bin echt gespannt auf das Ergebnis! lg die Fadenhexe

    AntwortenLöschen
  5. Super, das freut mich, wenn du die JaWePu hütterst...dann kann ich hier ein bisschen mitgucken. Ich möchte sie nämlich auch füttern.

    Ganz viel Spaß beim Nähen!

    Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Oh das ist spannend! Ich freu' mich schon die fertige Jacke zu sehen...
    LG - Inga

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Kombi, ich vor allem ein grosser Fan von den Sternchen! Ein rotes Bündchen würde sicher für einen schönen Kontrast sorgen, dass kann ich mir sehr gut für die Jacke vorstellen.

    LG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. meeega schöne Kombi und man kann ja so richtig mit den Farben spielen bei den tollen Autos, schade ist mein Grosser schon zu gross für den tollen Stoff!
    Freue mich auf das Endresultat ;-)

    AntwortenLöschen
  9. ach, der sternchenstoff ist ja so toll und sieht schon so kuschlig aus. der autostoff ist auch super und passt wunderbar dazu.
    lg elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.