Samstag, 28. Dezember 2013

Weihnachtsgeschenke vom Nasenbär

Mein Nasenbär hat die Freude des Schenken schon für sich entdeckt und bastelt eigentlich ständig an Geschenken. Doch zu Weihnachten habe ich ihm geholfen das ganze etwas zu Kanalisieren und da wir vor Weihnachten spontan mehr Zeit zusammen hatten als gedacht (wegen Krankheit durfte der junge Mann nicht in die Kita), haben wir hier die Weihnachtswerkstatt eingerichtet. 
Da die Beschenkten doch ganz fleissig *freu* in meinem Blog stöbern, konnte ich euch die Nasenbärbasteleien noch nicht präsentieren und habe euch hier nur einen Teaser gezeigt. Doch jetzt ist Weihnachten vorbei und alle Geschenke sind verteilt, so dass ich euch die kleinen Kunstwerke nicht länger vorenthalten muss.

Für Oma, die selber gerne malt, haben wir eine Sammelmappe für ihre Bilder gestaltet.
Mit Hand- und Fußabdrücken.
Für den Opa gab es einen Tannenbaum, geschmückt mit einer einzelnen Weihnachtskugel. Denn Opa und Enkel habe gemeinsam das Buch "Lisa und ihr Tannenbaum" (Kennt das jemand? Das kommt noch aus meiner Kindheit) gelesen und daraufhin schon vor Weihnachten eine einzelne Christbaumkugel in unserem Weihnachtsbaum gehängt. Der selbergestaltete kleine Baum soll daran erinnern. 
Die Röllchen, die wir hier verwendet haben sind die Abstandshalter aus den Teelichtglasverpackungen vom bekannten Möbelschweden. Unser Recyclingprojekt zu Weihnachten.

Desweiteren sind hier noch ein paar tolle Kunstwerke entstanden. Auf denen ich dann noch ein Foto vom Entstehungsprozes platziert habe. 
Hier ein paar Bilder vom Künstlertisch für euch. Schwer zu erraten, dass die Lieblingsfarbe vom Nasenbär im Moment grün ist und das in allen Abstufungen. Er könnte Stundenlang mit Gelb und Blau experimentieren, nur um zu sehen das immer wieder ein neues Grün rauskommt.

























Unser Bastelspaß darf jetzt noch bei Kiddikram vorbei schauen.

Zusätzlich zu all den wunderschönen Weihnachtsgeschenken die ich auspackendurfte, habe ich Glück gehabt und habe bei KINDERleicht und schön gewonnen. Ein Upcycling-Buch. Eine wunderschöne Weihnachtsüberraschung. Danke schön.

Liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Kommentar.