Montag, 30. September 2013

Kuschelpulli-sew-along Ideensammlung

 Heute geht es los beim Kuschelpulli-sew-along. Der heutige Post dreht sich erstmal um die Ideensammlung.

Sandra von earlybirdone stellt zum Starttermin folgende Fragen:

Ich mache mit!
Jaaaaa, bin noch dabei. Obwohl mir die Zeit davon rennt, hänge mit meiner SchnabelinaBag ziemlich hinterher, bin ich wild entschlossen mir einen wunderschönen Kuschelpulli zu nähen. Dann hat das Frieren auf dem Sofa endlich ein Ende.
 
Welchen Schnitt möchte ich verwenden, oder habe ich noch die Qual der Wahl?
Bei dem Schnittmuster bin ich mir sicher, es wird eine Martha von das Milchmonster. Hier hatte ich ja schon von meinem Schnittkauf berichtet. Bisher aber mal wieder nur für meinen Nasenbär genäht. Jetzt bin ich dran!
Es soll die lange Variante mit normalen, langen Ärmeln, Kragen und Tasche werden. Ob mit oder ohne Brustfalten habe ich noch nicht entschieden.
 
Welcher Stoff soll es sein?
Keine Ahnung. Auf jeden Fall einer der von innen schön weich ist. Vielleicht Sweat, oder Fleece? Fleece ist natürlich wärmer. Eventuell wird es auch Nickie. 
Für den Kragen möchte ich den Simply Pears, in türkis von Hamburger Liebe verwenden. Mal sehen ob ich passende Stoffe dazu finde (Wenn nicht gibt es einen Simly Pears Loop).

Muss ich noch was besorgen, oder hab ich schon alles zu Hause.
Am Donnerstag ist Stoffmarkt in Oberhausen, da wird dann die Entscheidung fallen. Stoff sehen und verlieben, damit ich das Kuscheln schon gar nicht mehr abwarten kann.
 Zu meinem Stoff bringe ich mir dann auch direkt noch den passenden Bündchenstoff und eine Kordel, mit Stopper, für den Kragen mit.
Hat noch jemand Tipps und Tricks zu diesem Schnittmuster für mich?
Tipps und Tricks? Immer her damit!
Für mich wird es meine erste Martha. Bin also über jeden Erfahrungsbericht dankbar.
So, dass wars für heute jetzt gehe ich mal hier schauen welche Pläne meine Mitstreiter gemacht haben. Wer Interesse hat kann noch schnell mitmachen.
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Oooh, Martha und die Birnen klingt nach einer Traumkombi. Ich bin gespannt :)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Martha finde ich toll! Der Schnitt liegt hier bei mir bereit, aber ich bin noch nicht zum Nähen gekommen. Ich bin gespannt auf eine kuscheligere Variante davon, ich habe noch ganz sommerlich gedacht und wollte eine Jerseyvariante nähen - wenn ich mal ganz viel Zeit habe ;)
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  3. Eine Martha habe ich noch nicht genäht- habe also leider keine Tipps. Aber ich habe schon einige genähte gesehen, letztens sogar live. Wirklich ein sehr schöner Schnitt!

    AntwortenLöschen
  4. Kuschelsweat ist auch weich und richtig warm, in Fleece wird mir drinnen sogar manchmal zu warm, obwohl ich so verfroren bin ;). Aber nimm, was am Besten zu den simply Pears passt, den finde ich als Kombi schon mal schön. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hey Inga,
    der Martha-Schnitt ist toll! Und eine Kombination mit den Birnchen wäre seehr cool! Ich bin gespannt! :-)
    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  6. hallöchen! martha ist nett, habe ich auch schon genäht, allerdings nur in jersey. ich würde raten, die längere version zu nähen, ich hab die kurze genäht und so ganz glücklich bin ich nicht... aber vielleicht geht die kurze auch ohne bauchtasche? mhm... ich bin mal gespannt, was du daraus machst! lg kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Hört sich toll an! Sieht auch cool aus das Schnittmuster. Kommt wohl mit auf meine Wunschliste das Schnittmuster. Bin mal gespannt was du aus deinen vieleicht neuen Stöffchen Zauberst.

    Liebe Grüße Vivien

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, ich bin sehr auf Deinen Kuschelpulli gespannt - schön, dass man bei dem Sew-Along so viele andere Schnittmuster kennen lernt. Viel Spaß beim Stoffaussuchen und Nähen. Viele Grüße. Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.