Montag, 12. August 2013

Ein Wickelrock für mich

So, jetzt bin ich dran!

Endlich komme ich mal dazu auch etwas für mich zu nähen.
Ich habe das Schnittmuster für diesen wunderschönen Wendewickelrock Midsommar bei verplüscht & zugenäht gefunden und nachdem ich zum Geburtstag auch noch einen Gutschein für Stoffe bekommen habe war klar. Jetzt bin ich dran!



Gerade habe ich das Projekt RUMS entdeckt und da gerade Donnerstag ist werde ich direkt mal mitmachen und stolz präsentieren, dass ich es endlich geschafft habe auch mal an mich zu denken und mir einen Rock zu nähen.

Hier das Ergebnis:
 

 
Die dunkle Seite ist etwas für den Herbst und die helle Seite passt ins Frühjahr und in den Sommer.

 
Jetzt bleibt mir nur noch zu hoffen, dass das Wetter wieder wärmer wird. Ansonsten kaufe ich mir eine passende Strumpfhose.

Liebe Grüße 


Kommentare:

  1. Wow ich bin mega begeistert! Der Eulenstoff ist ein Traum und die anderen sind auch so schön kombiniert!

    Den würd ich Dir glatt vom Leib reissen.
    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
  2. Die Stoffe sind ja der Wahnsinn!!! Find die Röcke toll, auch wenn es kälter wird über Leggins.


    Liebe Grüße von

    liebste-schwester.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Die sind beide super schön!
    Liebste Grüße
    Dominique

    AntwortenLöschen
  4. Was für wundervolle Stoffe für einen Traumrock!

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  5. Wow, der ist ja perfekt geworden. Und so schöne Stoffe! Die Kombi aus Herbst- und Frühjahr-/Sommerseite finde ich klasse.

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  6. Total cool! So schön individuell. Sieht ganz ganz toll aus!

    LG aus Sannes-Atelier

    AntwortenLöschen
  7. Der steth schon so lange auf meiner To-Sew Liste! Mir gefällt deine Kombination wieer mal seeeeeehr gut!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.